Aktuelle COVID-19-Informationen...   derzeit: Risikostufe 3



COVID-19: Risikostufe 3 ab 15.11.

Ab 15. November gilt in der Schule die Risikostufe 3 für mindestens drei Wochen.

  • Schüler*innen der Unterstufe tragen im Schulgebäude außerhalb der Klassen- und Gruppenräume MNS.
  • Ab der 9. Schulstufe besteht für alle Personen im gesamten Schulgebäude (somit auch innerhalb der Klassen- und Gruppenräume sowie im Konferenzzimmer) die Verpflichtung, durchgehend einen eng anliegenden MNS zu tragen.
  • Unterrichtsangebote mit externen Personen dürfen nicht stattfinden.
  • Schulveranstaltungen und schulbezogene Veranstaltungen dürfen nicht durchgeführt werden und werden für die nächste Zeit abgesagt.
  • Konferenzen, Sprechtage, schulpartnerschaftliche Gremien dürfen nur in digitaler Form stattfinden.
  • Einzelgespräche mit Eltern/Erziehungsberechtigten sind digital zu führen (im Ausnahmefall kann dieses Gespräch auch in Präsenz stattfinden - mit Nachweis und MNS)
  • Singen, wenn immer es möglich ist, im Freien.
  • Musizieren mit Blasinstrumenten ausschließlich im Freien.
  • Bewegung und Sport, wenn immer es möglich ist, im Freien.
  • Tage der offenen Tür dürfen nicht mehr am Standort stattfinden.

Risikomatrix