Aktuelle COVID-19-Informationen...   derzeit: Risikostufe 3



Licht und Schatten für BRG-Fußballer: Steyrer Kleinfeldturnier TOP, Schülerliga Herbstturnier FLOP

Erstmals seit knapp 2 Jahren konnten in dieser Woche wieder Schulfußball-Turniere stattfinden.

 

Am Dienstag nahm das BRG Steyr mit zwei Teams – bestehend aus den Schülern der 1S-Klasse – am Steyrer Kleinfeldturnier teil. Beide Teams spielten einen ansehnlichen und auch erfolgreichen Fußball. Mit Platz 3 und 4 von insgesamt 9 teilnehmenden Schulteams konnten die beiden Betreuer Mario Zöttl und Jürgen Rogl mit ihren Mannschaften durchaus zufrieden sein.

 

Leider konnte am darauffolgenden Mittwoch das Fußball-Schülerligateam nicht an die am Vortag gezeigten Leistungen anschließen. Im ersten von drei Turnieren der LAZ Partnerschulen (BRG Steyr, SMS Steyr, SMS Ried, SMS Linz/Kleinmünchen) konnte lediglich beim 1:1 gegen die SMS Steyr ein Punkt erobert werden. Sowohl gegen die SMS Linz/Kleinmünchen (0:1) als auch gegen die SMS Ried (0:3) setzte es klare und verdiente Niederlagen.

 

„Die Jungs haben alles gegeben. Leider fehlt uns im Vergleich zu Linz und Ried die Qualität in diesem Jahrgang. Die Ausgangssituation vor den beiden Turnieren im Frühjahr ist natürlich jetzt schon sehr schwierig, um einen Platz im Halbfinale zu erreichen“, resümieren die beiden Betreuer Mario Zöttl und Jürgen Rogl.

 

Bevor es im Frühjahr mit dem zweiten und dritten Turnier auf Großfeld weitergeht, folgt die Futsal-Saison im Jänner und Februar, wo das BRG Steyr wieder an die gewohnten Erfolge anknüpfen möchte.

 

Mag. Jürgen Rogl B.Sc.